Gaddi


Gaddi

Gaddi
famille de peintres primitifs florentins.

Encyclopédie Universelle. 2012.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Gaddi — ist der Familienname folgender Personen: Agnolo Gaddi (um 1350–1396), italienischer Maler Clemente Gaddi (1901–1993), römisch katholischer Erzbischof Gaddo Gaddi (1260–1332), florentinischer Maler Taddeo Gaddi (1290–1366), italienischer Maler… …   Deutsch Wikipedia

  • GADDI (T.) — GADDI TADDEO (1300 env. env. 1366) Parmi les continuateurs de Giotto dont il fut le disciple et le collaborateur pendant vingt quatre ans, Taddeo Gaddi est sans doute le plus notable et il fut assurément le plus célèbre en son temps: un document… …   Encyclopédie Universelle

  • Gaddi [1] — Gaddi, ein Mann aus dem Stamme Manasse, von Moses auf Kundschaft nach Kanaan gesendet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gaddi [2] — Gaddi, 1) (Gaddo), geb. 1249, florentinischer Maler u. Mosaicist, arbeitete in Florenz am Dom u. in Rom am Sta. Maria maggiore, im Styl dem Cimabue verwandt, dem er auch eng befreundet war, u. st. 1312. Von seinen Mosaikbildern ist eine Krönung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gaddi — Gaddi, florentin. Maler: 1) Gaddo, geb. um 1260 in Florenz, gest. daselbst 1332, wurde 1308 von Clemens V. nach Rom berufen, wo er eine Reihe großer Mosaikbildwerke in der Art des Cimabue vollendete, von denen in Santa Maria Maggiore noch Stücke… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gaddi — Gaddi, florent. Maler: Gaddo G., geb. um 1260, gest. nach 1333, lieferte ausgezeichnete Mosaikbildwerke für Florenz und Rom. – Sein Sohn Taddeo G., Architekt und Maler, geb. um 1300, gest. 1366; Zyklus von Darstellungen aus dem Leben der Maria in …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gaddi — Gaddi, berühmte florentin. Malerfamilie aus dem 13. und 14. Jahrh. G., Gaddo, gest. 1312, lieferte ausgezeichnete Mosaikarbeiten (die besten noch erhalten im Dome zu Florenz und Pisa). – G., Taddeo, Sohn des Vorigen, geb. um 1300, bildete sich… …   Herders Conversations-Lexikon

  • GADDI — fil. Susi, princeps tribus Ioseph. Num. c. 13. v. XI. Et nomen loci. 1. Par. c. 12. v. 8. 14. et 37. In tribu Gad. Item Montis Eccles. 24. pro quo ibi Cades …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Gaddi's — Infobox Restaurant name = Gaddi s image width = 200px image caption = Gaddi s at night slogan = logo width = established = 1953 current owner = head chef = David Goodridge food type = French dress code = rating = street address = city = Hong Kong …   Wikipedia

  • Gaddi — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Les Gaddi sont une famille d artistes italiens de l école florentine entre Duecento et Trecento : Gaddo Gaddi (1259 1332 ?), peintre et mosaïste …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.